Japandroids feiern Comeback!

von am keine Kommentare
Nach drei Jahren feiert die kanadische Band Japandroids ihr Live-Comeback und präsentiert zudem fünf neue Songs live! Das neue Album erscheint demnächst.
Japandroids_Tom_Nugent

© Tom Nugent

Wenn man nicht nach meinen Lieblingsplatten der 2010er fragen würde, würde mit Sicherheit auch der Name “Celebration Rock” fallen. Das zweite Werk der kanadischen Band Japandroids. Selten habe ich ein so energiereiches Werk erlebt, dass einem dieses Live-Gefühl vermittelt als würde man direkt vor der Bühne stehen. Doch nach der Platte wurde es erstmal ruhig um das Duo bestehend aus Brian King und David Prowse. Im Jahr 2013 gab es das bisher letzte Konzert. Doch die Pause ist nun endgültig vorbei. Letzte Woche spielte die Band in ihrer Heimatstadt Vancouver eine Comeback-Show. Neben altbekannten Songs der beiden Alben wurden auch fünf neue Songs präsentiert , die auch bald in der Studio-Version erhältlich sein werden, denn das neue Album kommt laut Brian King bald heraus. Demnächst spielt die Bands einige Shows in Kanada, den USA, Mexiko und Großbritannien. Hoffentlich lässt sich das für ihre Live-Shows berüchtigte Duo auch bald wieder in Deutschland blicken. Hier noch ein kleiner musikalischer Rückblick auf das letzte Album:

Video: Japandroids – The House That Heaven Built

vorheriger EintragHaley Bonar, schaurig schöner Pop im Oktober auf Tour nächster EintragBlossoms - 5 Freunde auf Tour & Live in Berlin (+Verlosung)

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *