Fickle Friends am 20.04. im Musik & Frieden [abgesagt]

von am keine Kommentare
Fickle Friends aus Brighton veröffentlichen im März ihr langersehntes Debütalbum “You Are Someone Else”. Im April wird die Elektro-Pop-Band für ein exklusives Konzert im Berliner Musik & Frieden zu sehen sein.
Fickle Friends Pressefoto von Daniel Alexander Harris

© Daniel Alexander Harris

Fickle Friends bedeutet soviel wie unzuverlässige Freunde aber das kann man von dem Quintet aus Brighton eigentlich nicht behaupten. Die Band um Sängerin Natassi Shiner spielte bereits zwei Mal in Berlin, bei der Berlin Music Week 2014 und an der Seite von Roosevelt im Bi Nuu. Im April geht es mit dem Debütalbum “You Are Someone Else” auf Europatournee und zu diesem Anlass spielen die Fickle Friends auch ihre erste Headliner Show im Musik & Frieden in Berlin.

Fickle Friends versprühen gute Laune

Wer sich ein bisschen mit der britischen Musiklandschaft beschäftigt, wird die Brightoner Indie Pop Band bereits kennen. Bereits 2014 veröffentlichten sie die Single “Swim”, damals noch auf dem Indie Label Killing Moon Records, was ihnen innerhalb eines Monats nicht weniger als 2 Millionen Plays bei Soundcloud einbrachte. 2015 folgte die Debüt EP “Velvet” sowie ausverkaufte Shows und etliche Festival Termine, unter anderem beim SXSW. 2016 unterschrieben Fickle Friends bei Polydor, wo nach diversen Singles und EPs nun ihr erstes Album erschienen ist. Ganze 16 Titel umfasst die Platte.

Wir hatten das Vergnügen die Band bei ihren beiden vorherigen Auftritten in Berlin zu erleben und waren begeistert von ihrer Spielfreude. Ihre sommerliche Musik versprüht gute Laune und die kann man ja eigentlich immer gebrauchen. Von Fickle Friends wird man sicher noch einiges hören. Ein Grund mehr, sich die Band im intimen Rahmen anzusehen.

Video: Fickle Friends – Glue



vorheriger EintragDjango Django live in Berlin, München und Hamburg [Freikarten] nächster EintragLCD Soundsystem am 30.05. im Tempodrom Berlin

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *