Beach Baby kündigen Debütalbum und Tourdaten an

von am keine Kommentare
Vor kurzem waren sie noch im Vorprogramm der Glass Animals zu sehen. Nun kündigt das Londoner Quartett sein Debütalbum “No Money No Mind” sowie neue Tourdaten an.
beach baby pressefoto

© Caroline

Endlich: Das Debütalbum “No Money No Mind” erscheint im September

Wenn man heute so aus dem Fenster schaut, könnte man fast vergessen, dass wir ja eigentlich Hochsommer haben. Bei dem grauen Herbstwetter da draußen kann nur gute Musik Abhilfe schaffen und die gibt es von Beach Baby, die gerade ihr Debütalbum “No Money No Mind” angekündigt haben, das am 02.09.2016 über Island / Caroline erscheinen wird.

Auf dem Album wird sich natürlich auch die aktuelle Single “U R” finden, zu der es ein neues Video gibt. Im Video sehen wir eine Dame namens Lilly, die vom Geist ihres Ex-Freundes (verkörpert von Gitarrist Ollie) verfolgt wird. Ob sie ihn am Ende loswerden kann findet ihr am besten selbst heraus.

Sommer im Herzen: Beach Baby live im Herbst

Passend zum Album gibt es natürlich auch frische Tourdaten von Beach Baby. Nachdem sie im Juni bereits im Vorprogramm der Glass Animals zu sehen waren, geht es im Herbst auf Clubtour. In Berlin machen die Jungs am 31.10.2016 Halt und zwar, ganz passend zu ihrem Namen, im Badehaus.

30.10. Köln – MTC
31.10. Berlin – Badehaus Szimpla
03.11. München – Unter Deck
04.11. Wien – Chelsea

Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen oder an der Abendkasse.

Video: Beach Baby – U R



vorheriger EintragAnteros - Neuer Pop aus England nächster EintragThees Uhlmann am 09.08.2016 im SO36 (+ Verlosung)

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *