Alt-J streamen “3WW”, neues Album “Relaxer” erscheint im Juni

von am keine Kommentare
Drei Jahre sind seit dem letzten Alt-J-Album “This Is All Yours” vergangen nun meldet sich die Band aus Leeds mit dem neuen Song “3WW” zurück. Das neue Album “Relaxer” erscheint am 09. Juni.
alt-J Pressefoto Gabriel Green

© Gabriel Green

Alt-J neues Album “Relaxer” erscheint im Juni

Nachdem Alt-J in typischer Nerd-Manier in den letzten Tagen auf Facebook bereits neue Musik angeteasert hatte, folgt nun der erste neue Song nach drei Jahren des Wartens. Hinter dem in Binärcode gehaltenen Post “00110011 01110111 01110111” verbirgt sich der Song “3WW”. Fans der Band aus Leeds können aufatmen – Das Quartett bleibt seinem gewohnten experimentellen Stil treu. Der neue Song kommt eher ruhiger daher und könnte auch prima als Soundtrack für einen Fantasy-Film eingesetzt werden.

Erst nach 1:40 setzt das erste Mal Gesang ein. Neben Joe Newman und Gus Unger-Hamilton ist noch eine weibliche Stimme zu hören. Hinter der sich niemand geringeres als Ellie Rowsell von Wolf Alice verbirgt. Der Song ist zudem der erste Track des neuen Albums “Relaxer”, das nach “An Awesome Wave” und “This Is All Yours” dritte Album der Band. “Relaxer” erscheint am 09. Juni 2017 als heavyweight LP, CD, Kassette und digital bei Infectious Music / [PIAS] Cooperative. In Deutschland ist die Band im Sommer spielt auf dem Hurricane- und Southside Festival live zu sehen.

Tracklist Alt-J – Relaxer

  1. 3ww
  2. In Cold Blood
  3. House Of The Rising Sun
  4. Hit Me Like That Snare
  5. Deadcrush
  6. Adeline
  7. Last Year
  8. Pleader

Alt-J – 3WW



vorheriger EintragClap Your Hands Say Yeah am 25.09. in der Kantine am Berghain nächster EintragThe Moonlandingz am 24.04. in der Kantine am Berghain

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *