Newcomer 2018 – die heißesten neuen Bands des Jahres

von am keine Kommentare

11. Marsicans

Kommen aus:  Nordengland | Klingen nach:  Catfish & The Bottlemen, Kytes
Album erscheint:  TBA | Genre:  Indie Pop Rock

Newcomer 2018: Marsicans – Too Good

Marsicans kommen von irgendwoher aus dem Norden Englands und spielen beschwingten Indie Pop, der sofort gute Laune macht. Dieses Jahr waren sie im Vorprogramm von Hippo Campus in Deutschland zu sehen und werden uns hoffentlich bald mit einer eigenen Tour beehren.

 12. Sam Fender

Kommen aus:  Newcastle, UK | Klingen nach:  Hozier, James Bay, Skinny Living
Album erscheint:  TBA | Genre:  Soul Pop

Newcomer 2018: Sam Fender – Play God

Der Soul Pop erfreut sich noch immer großer Beliebtheit. Der nächste große Vertreter dieses Genres könnte Sam Fender werden, der mit einem gewaltigen Organ und mitreißenden Melodien überzeugen kann. Nach einer Hand voll Singles, steht für 2018 ein Debütalbum in den Startlöchern

 13. Wolf & Moon

Kommen aus:  London, UK | Klingen nach:  Milky Chance, Mighty Oaks
Album erscheint:  TBA | Genre:  Indie Folk, Dream Pop

Newcomer 2018: Wolf & Moon – Garden of Potential

Wer auf der Suche nach gechillter Folk Mucke mit einem weiblichen und einem männlichen Gesangspart ist, wird beim Duo Wolf & Moon aus London fündig. Die beiden haben im Sommer ihre Debütsingle veröffentlicht, die zum Träumen einlädt.

 14. Billy Eilish

Kommen aus:  Los Angeles, US | Klingen nach:  Aurora, The Japanese House
Album erscheint:  TBA | Genre: Singer Songwriter, Pop

Newcomer 2018: Billy Eilish – Watch

Billy Eilish ist eine Junge Dame von zarten 15 Jahren aus der Stadt der Engel, deren Musik sich irgendwo zwischen Pop und Singer Songwriter bewegt. Im Sommer erschien ihre EP bzw. das Mini-Album “Don’t smile at me”. Ein vollständiges Album wird sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.

 15. Das Paradies

Kommen aus:  Leipzig | Klingen nach:  Von Wegen Lisbeth, Faber, Tocotronic
Album erscheint:  TBA | Genre: verkopfter Indie Pop

Newcomer 2018: Das Paradies – Goldene Zukunft

Hinter das Paradies verbirgt sich Florian Sievers. Im Mai erschien seine Debütsingle “Goldene Zukunft” und im Anschluss war er im Vorprogramm von Element of Crime zu sehen. Eine erste Clubtour und die zweite Single erschienen im Dezember. 2018 soll es dann noch viel mehr Paradies geben. Wir sind gespannt!

Klick dich hier durch die Newcomer 2018, 2017 & 2016

Newcomer 2018- Nr. 01 – 05
Newcomer 2018 – Nr. 06 – 10
Newcomer 2018 – Nr. 11 – 15
Newcomer 2018 – Nr. 16 – 20
Alle Newcomer aus dem Jahr 2017
Alle Newcomer aus dem Jahr 2016

1 2 3 4
vorheriger EintragLollapalooza Festival 2017 - Was nach dem großen Mimimi noch bleibt! nächster EintragJahresrückblick 2017 - Das Jahr der großartigen Konzerte

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *