Kosmonaut Festival 2017 – 2 Tage Ausnahmezustand

von am keine Kommentare
In gut zwei Wochen, am 16. & 17.Juni, startet zum 5ten mal das Kosmonaut Festival in der Nähe von Chemnitz, genauer gesagt am Stausee Rabenstein. Auch in diesem Jahr hat es das Lineup wieder in sich. Neben alten Hasen wie Deichkind oder den Editors dürft ihr euch auch auf die deutschen Newcomer Leoniden und Giant Rooks freuen.
BOY auf dem Kosmonaut Festival

BOY auf dem Kosmonaut Festival // © Rakete Mit K GmbH – Stefan Flad

Liebevoll dekoriertes Festival am Badesee

Nachdem Weggang des Splash! Festival nach Ferropolis brauchte die Karl-Marx-Stadt dringend wieder ein Festival. Das dachten sich auch die Jungs der deutschen Indie Band Kraftklub, und gründeten das Kosmonaut Festival. Getreu dem Motto “Wir bauen uns ein Festival, auf das wir selbst gerne würden”, packen alle mit an. Das Endergebnis: familiärer Charme mit Wohlfühlfaktor.

Fünf Jahre später, sind es mittlerweile bis zu 15000 Feierwütige die es an den Stausee, 20 Fahrminuten von Chemnitz entfernt, zieht. Ein Grund dafür ist sicher das vielseitige Lineup des Kosmonaut Festival, dass neben großen Künstlern auch immer einige Newcomer und einen Secret Headliner bereit hält. Aber auch die angenehme Größe und überschaubare Location – Badezugang mit Bühnenblick inklusive – sind ein großer Pluspunkt. Ihr solltet also auf keinen Fall die Badehose vergessen. Am besten geht das mit unserer Festival-Packliste.

Ein bunt gemischtes Lineup erwartet dich auf dem Kosmonaut Festival

Kosmonaut Festival Lune Up 2017

© Kosmonaut Festival

In den letzten Jahren ließen bereits Acts wie die Beatsteaks, Casper, KIZ, Marteria, Wanda oder Kraftklub (als Kosmonauten) die Herzen der Fans höher schlagen und auch für den 5ten Geburtstag bestellt das Kosmonaut Festival Lineup wieder einige toller Künstler auf die Bühne: Neben den Headlinern Deichkind, AnnenMayKatereit und Editors stehen unter anderem Bilderbuch, Terrorgruppe, Von wegen Lisbeth, Die Höchste Eisenbahn und Ok Kid auf der Gästeliste. Mit Gurr, Giant Rooks, Fil Bo Riva und Leoniden gibt es auch eine Hand voll Newcomer, auf die wir uns besonders freuen und dir wärmstens empfehlen.

Geheimer Headliner & Wettbüro

Und dann wäre da ja noch der Secret Headliner, der bis zum Auftritt geheim bleibt. Fleißiges Mittippen und Rätselraten ist natürlich ausdrücklich erwünscht. Im Kosmonauten Wettbüro könnt ihr euch zwischen 20 Künstlern entscheiden, wer der Secret Headliner sein könnte. Aktuell stehen Die Toten Hosen und Marteria hoch im Kurs. Aber auch unser Tipp (oder vielleicht besser gesagt unsere Hoffnung) – die Beatsteaks könnten auf der Bühne stehen, wenn der Vorhang dann fällt. Schließlich verkündeten die Berliner Jungs in den letzten Tagen ihr neues Album. Zu gewinnen gibt es übrigens ein Konzert von Kraftklub an deinem nächsten Geburtstag.

Du hast mittlerweile richtig Bock bekommen? Dann sicher dir hier dein Ticket fürs Kosmonaut Festival.

Das komplette Kosmonaut Festival Line Up 2017

Geheimer Headliner, Deichkind, Annenmaykantereit, Editors, Bilderbuch, 187 Strassenbande, Motrip, Ok Kid, Von Wegen Lisbeth, Die Höchste Eisenbahn, Maeckes, Terrorgruppe, Rin, Mine, SXTN, Fjørt, Fil Bo Riva, Gurr, Giant Rooks, Coma, Ace Tee & Kwam.e, Parcels, Max Richard Leßmann, Voodoo Jürgens, Blond, Drunken Masters, Haiyti, Leoniden, Pabst, Neufundland, Pomrad, Ben Esser, Reich für immer

Timetable für das Kosmonaut 2017

Gut eine Woche vor Festivalbeginn hat das Kosmonaut auch den Timetable veröffentlicht. Die Editors geben bspw. den Co-Head für Deichkind, die Leoniden eröffnen die Hauptbühne am Freitag und Ok Kid geben sich um Mitternacht die Ehre. Wie der komplette Zeitplan daher kommt, könnt ihr hier herausfinden -> Zum Zeitplan.

Datum: 16. & 17. Juni 2017
Anfahrt: Stausee Rabenstein, Oberfrohnaer Str. 165, 09117 Chemnitz
Feierwütige / Kapazität: 15000 Besucher
Freunde von: Rock, Indie Rock, Singer/Songwriter, Punk, Hip Hop
Tickets: – Festival Ticket (ohne Camping) 85,75€
– Tagestickets ab 52,75€
Tickets könnt ihr hier kaufen.
Web: www.kosmonaut-festival.de

So wars 2016 auf dem Kosmonauten Festival

vorheriger EintragMalzwiese 2017 - Das Sommer-Open-Air in Berlin nächster EintragTorstraßen Festival Berlin - Das Musikfestival im Herzen der Hauptstadt

Hi, ich bin Simon ...

einer der beiden Herzmukke-Babos, Wahlberliner, Foodie, Sportbegeistert, Reiselustig, Konzertverliebt mit einem Schuss Verrücktheit.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *