Lido Berlin - Heimat grandioser Konzerte & Partys

Das Lido Berlin ist Anlaufstelle Nr. 1 für Liebhaber von Indie Rock, Popmusik und elektronischen Klängen, völlig gleich, ob es dabei um Konzerte oder Partys geht. Im Herzen des Wrangelkiez in Berlin Kreuzberg, war es schon in den 50er und 60er Jahren Hotspot für ein aufregendes Nachtleben. Damals allerdings noch mit einer eher cineastischen Ausrichtung. Erst in den 70ern, mit dem kommerziellen Erfolg des Rock’n’Roll, schaffte auch das Lido Berlin den Sprung als Location für grandiose Live Musik. Dennoch wurde es weiterhin über Jahrzehnte hinweg als Kino genutzt und durfte kurzweilig sogar als Proberaum für die Berliner Schaubühne herhalten. Bis 2006!
lido-berlin-kreuzberg-sandra-kawohl

© Sandra Kawohl

Alles weitere zum Lido Berlin

Noch mehr Infos, welche Konzerte bald stattfinden oder bereits waren, sowie Verlosungen für Freikarten für das Lido Berlin findest du hier und ein bisschen weiter unten findest du außerdem alle Informationen zur Anfahrt, der Kapazität, Tickets, dem Programm, dem Lidolino und alles weitere über das Lido Berlin.

Lido Konzerte

September 2017
Oktober 2017
November 2017
Januar 2018
Februar 2018

Konzerte im Lido Berlin – erst seit rund 10 Jahren

Noch gar nicht lange ist es her, da dachten sich die Berliner Besitzer des Lido Berlin, es müssten wieder etwas frischer Wind in die Konzertwelt der Berliner ziehen. Mit einem frischen Look und neuem Konzept, schaffte es das Lido Berlin innerhalb kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Locations für Konzerte in der Hauptstadt zu werden. Gerade in Kreuzberg galt das Lido Berlin lange Zeit als das Maß aller Dinge! Bands wie Maximo Park und die Beatsteaks spielten hier ihre Shows und auch spannende Newcomer haben immer wieder ihre Chance sich zu beweisen. Außerdem finden im Lido Berlin regelmäßig Partys statt. So gehörte das Lido lange zu den wenigen Einrichtungen mit einer Silent Disco. Dazu kommt eine unglaublich spannende Aura und viel Geschichte, die das Gemäuer des Lido Berlin mit sich bringt.

Wenn du dem Lido Berlin einen Besuch abstatten willst, solltest du folgendes wissen:

  • Welche Kapazität hat das Lido und ist es barrierefrei zu erreichen?
  • Wie ist die Anfahrt zum Lido Berlin?
  • Welche Konzerte finden im Lido Berlin statt?
  • Wo gibt es Tickets für das Lido?
  • Wie sieht das Programm des Lidos aus?
  • Was ist das Lidolino?

Die Größe! Welche Kapazität hat das Lido Berlin?

Das Lido hat in seinem Konzertsaal eine Kapazität für 550 bis 600 Personen. Sowie einen großen Bereich im hinteren Teil des Clubs. Häufig wird dieser bei Partys genutzt. Außerdem finden sich hier Raucherbereich, Kleiderabgabe und die Toiletten. Die Gebühren für die Kleiderabgabe betragen 2€ pro Kleidungsstück.

Barrierefreie Zugänge im Lido

Auch Rollstuhlfahrer und anderweitig gehbehinderte Besucher des Lido Berlins können den Club barrierefrei besuchen. Lediglich die Damentoilette ist über einen Treppenzugang zu erreichen.

lido-berlin-Buehne-sandra-kawohl

© Sandra Kawohl

Anfahrt und Parksituation am Lido Berlin

Inmitten des Wrangelkiezes in Berlin Kreuzberg, solltet Ihr als Besucher des Lidos unbedingt die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen. Die nächstgelegenen Stationen ist die U-Bahn Station Schlesische Tor, bei der die U1 verkehrt. Sie ist relativ schnell über das Kottbusser Tor oder die Warschauer Straße zu erreichen. Parkplätze gibt es leider nicht, da das Lido innerhalb einer Wohngegend gelegen ist.

Die Adresse lautet:
Cuvrystraße 7,
10997 Berlin

Das Lido Berlin – Konzerte und Partys

Von Popmusik über Indie Rock, bis hin zu elektronischen Beats findet eigentlich jeder im Lido etwas für seinen Geschmack. Spannende Acts der letzten Jahre waren bspw. Talisco, The Coral oder The Rifles. Generell gilt. Das Lido Berlin war schon oft die letzte Chance einen Künstler im kleinen Rahmen zu erleben, denn häufig wurden sie bei ihren nächsten Shows schon größer gebucht.

Auch das Partyherz findet im Lido seine Freude. Neben dem Indie.Kollektiv. finden regelmäßig die Partys Soul Explosion, Balkanbeats und der Kreuzberg Slam statt. Auch das ehemalige Kill All Hipsters, jetzt Kiss All Hipster, ist im Lido Berlin zu Gast. Ebenso wie ein kurzweiliges Gastspiel des Karrera Klubs, welches bald wieder in das Bohnengold ziehen wird.

Tickets und Programm für das Lido

Das tagesaktuelle Programm findest du auf www.lido-berlin.de. Außerdem kannst Du in der Spalte rechts alle Konzerte in Berlin finden und natürlich auch die für das Lido. Tickets empfehlen wir dir am besten beim örtlichen Veranstalter bzw. bei Koka36 zu kaufen. Support Berlin Locals <3

Das Lidolino – der kleine Bruder des Lido Berlin

Du willst eine Party feiern? Deinen eigenen Geburtstag oder ein anderes Event? Im Partykeller des Lido Berlin findest du das Lidolino. Ein extrem charmanter Raum im Berliner Style und einer integrierten Bar. Die Buchungspeise hierfür kannst du direkt beim Lido Berlin erfragen.

Nun aber genug! Du solltest mittlerweile alles über das Lido, wo es liegt, wie es aussieht, dass Programm usw. usw. wissen. Hier bei uns findest Du immer wieder News zum Club, welche Shows du dir im Lido Berlin nicht entgehen lassen solltest und Live Reviews von Konzerten, die im Lido stattgefunden haben. Außerdem verlosen wir an dieser Stelle auch immer wieder Freikarten und Tickets für Konzerte im Lido. Bleib also dran und schau hin und wieder hier mal nach was wir tolles für Dich haben.

Steckbrief // Lido Berlin – Programm, Adresse, Kapazität, Anfahrt

Programm: Überwiegend Rock & Pop, sowie Partys
Adresse: Cuvrystraße 7, 10997 Berlin Kreuzberg
Bezirk: Kreuzberg
Anfahrt: Mit der U1 vom Schlesischen Tor oder zu Fuß von der Warschauer Straße
Bierpreise: 3,00 – 3,50 €
Kapazität: ca. 550 – 600 Personen, mit Sommergarten ca. 1000
Vergleichbare Locations: Musik & Frieden Schwarzes Zimmer, Postbahnhof, Bi Nuu

Weitere Clubs