Immer wieder gerne: So war es beim Cardinal Sessions Festival

von am keine Kommentare

Vergangenen Donnerstag ging das Cardinal Sessions Festival im Musik & Frieden in die fünfte Runde. Vorab wurde ein intimer Abend mit Clubatmosphäre versprochen - den haben die Besucher auch definitiv bekommen. Das Line Up war ein bunter Mix aus Elektro-Pop, Singer-Songwriter und Indie Pop, bestehend aus Woman, Leyya, The Rumour […] mehr

We Love America – The Orwells live im Musik & Frieden

von am keine Kommentare

Letzten Dienstag waren die amerikanischen Rocker von The Orwells zu Gast in Deutschland. Bei ihrem ersten Berlin-Gig im Musik & Frieden wurde feucht-fröhlich das dritte Album der Band „Terrible Human Beings“, welches am 17. Februar diesen Jahres erschien, gefeiert.The Orwells - Terrible Human Beings Während wir die Treppen zum Musik […] mehr

Das Wunder von Hamm – Giant Rooks im Musik & Frieden

von am keine Kommentare

Für fünf Zuckerschnuten aus dem kleinen, aber feinen Hamm geht’s 2017 ganz schön rund! Mit über 30 Festivalauftritten Erfahrung und ihrer neuen Platte „New Estate“ im Gepäck, starten die Burschen von „Giant Rooks“ gerade ordentlich durch und touren mit 17 Terminen durch Deutschland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz. Ich war […] mehr

Vök wandern auf dem Grad zwischen Tanzbarkeit und Melancholie

von am keine Kommentare

Am 3. März spielten die isländischen Indie-Elektro-Newcomer Vök im Blauen Zimmer des Musik & Friedens in Berlin. Wir waren beim Auftritt ihrer ersten Europa-Tournee dabei. NOSOYO supportet VökEröffnen für die Band aus Hafnarfjörður durfte NOSOYO aus den Niederlanden, aber mittlerweile in Berlin ansässig. Das Duo spielt ebenfalls Indie mit elektronischen Kombonenten, […] mehr

AaRON – die französische Band erobert Berlin wie im Sturm

von am keine Kommentare

AaRON, das französische Indie-Duo spielte im Musik & Frieden ein exklusives Deutschland-Konzert. Wir waren dabei, um zu schauen ob die Band auch in Deutschland für größere Bühnen geeignet ist. AaRON spielt ein exklusives Deutschland-Konzert in Berlin Bei den meisten Musikhörern ist es doch irgendwie so, dass der Fokus neben der […] mehr

Einmal ausRAZZten – So war es bei RAZZ im Musik & Frieden

von am keine Kommentare

Noch auf dem Lollapalooza erzählten Niklas und Christian, dass eine Tour erstmal nicht geplant sei, sondern der Albumrelease, Fernseh- und Radioauftritte im Vordergrund stehen. Als ich hörte, dass es nach Weihnachten nun doch endlich soweit sein sollte, war klar, ein Clubkonzert ist Pflicht. RAZZ einfach noch einmal abseits der riesigen […] mehr

U3000 – bei der ersten Tour zu Besuch

von am keine Kommentare

U3000 sind momentan eine der deutschen Newcomer der Stunde. Vor kurzem erst haben wir uns das Debütalbum der Band, deren Wurzeln in Minden liegt angehört. Aktuell spielen sie ihre erste Tour. Wir waren am 07. Januar im Musik & Frieden um die Livequalitäten der vier Jungs mal genauer unter die Lupe […] mehr

Findlay – zwei Abende, zwei Auftritte, zwei Meinungen

von am keine Kommentare

Ungeschliffene Gitarren, schnelle, beatlastige Drums - ein Sound wie frisch aus der Garage. Dafür steht Natalie Findlay und ihre dreiköpfige Band. Nachdem sie bereits als Support von AnnenMayKantereit durch Deutschland tourte, stand nun die erste eigene Headliner-Tour in unseren Landen an. Wir waren sowohl bei den Gigs in Berlin und […] mehr

KYTES – auf dem Weg ins deutsche Indie-Olymp?

von am keine Kommentare

Ihr kennt das Gefühl, wenn ihr in eine Pizza beißt, die frisch aus dem Backofen kommt? Genau so heiß sind momentan KYTES. Wir waren am 6.11. beim Gig der deutschen Indie-Senkrechtstarter  aus München. Es war eine Septembernacht, eine der letzten Nächte des Jahres, die man noch entspannt ohne Jacke verbringen. […] mehr