BMG

Mando Diao – Good Times

von am keine Kommentare

Nach drei Jahren Pause und dem Ausstieg von Gustaf Norén besinnen sich Mando Diao mit "Good Times" auf ihre Wurzeln. Doch kann das Album an frühere Erfolge anknüpfen?Die Rückkehr der Indie-Veteranen Lange war es ruhig im Mando Diao. Das 2014er Album "Ælita" war ein Ausflug in die Synthiehölle und der […] mehr

Mando Diao // neues Album + neue Single im Stream

von am keine Kommentare

Drei Jahre nach dem Release ihres letzten Albums melden sich Mando Diao mit ihrer neuen Single "Shake" zurück und wenden sich damit wieder dem Indie Rock zu. Das Album "Good Times" erscheint am 12. Mai 2017.Neues Album "Good Times" erscheint im Mai Zugegeben, als das letzte Mando Diao Album "Ælita" […] mehr

Neo-Folk von Local Natives live in Hamburg & Berlin (+Verlosung)

von am keine Kommentare

Mit nur zwei Album zum Who Is Who der Indie Szene. Local Natives haben das geschafft und uns dann drei Jahre auf Album Nummer drei warten lassen. Im November sind sie zurück in Hamburg und Berlin. Empfohlen von herzmukke.deWas sich mit ihrem Debütalbum „Gorilla Manor“ abzeichnete und mit dem Nachfolger […] mehr

Band Of Skulls – By Default

von am keine Kommentare

Standardmukke? So klingt es wenn Band of Skulls die Köpfe zusammen stecken. Und das klingt alles andere als standardmäßig.Ein saftiges Steak auf den Grill, ein paar Fritten dazu und nicht zu vergessen: die feurig-feine Ring of Fire Steak-Sauce mit mindestens Schärfegrad 8 auf der Scoville-Skala. So in etwa sieht das […] mehr

Bloc Party sind wieder im Studio

von am keine Kommentare

Nachdem erst im Januar das fünfte Bloc-Party-Album "Hymns" erschien, befindet sich das Quartett aktuell wieder im Studio. Bloc Party - gibt es bald eine neue EP?Erst Ende letzten Jahres waren Bloc Party gleich zwei Mal in Berlin zu Gast und präsentierten neue Stücke - einmal im Astra und ein weiteres […] mehr

Bloc Party – Hymns

von am keine Kommentare

Als die erste neue Bloc Party Single „The Love Within“ vor einigen Monaten veröffentlicht wurde war die allgemeine Resonanz auf die Dance Nummer eher von Stirnrunzeln als von Begeisterung geprägt. Selbst wenn man bei „The Love Within“, ein Song der eher nach Keles elektronischen Soloausflügen klingt, noch hofft, dass es jetzt […] mehr