[Verlosung] Vague am 23.06. im Internet Explorer Berlin

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
Nachdem Vague im letzten Jahr bereits in Berlin spielte, habt ihr nun erneut die Möglichkeit die grandiose Band aus Österreich live zu erleben. Bei uns könnt ihr für den Abend noch Tickets gewinnen!
vague-berlin-kevin-pham

©Kevin Pham

Nach der Debüt-EP “Tempdays” (2015) und dem ersten Langspieler “In the Meantime” gibt es endlich neue Musik von Vague. Mit der am 1. Juni erschienenen Platte mit dem knackigen Namen “Land” präsentiert die Band, die in Wien und Berlin beheimatet ist ihr zweites Album. In der Band gibt es drei unterschiedliche Songwriter und das merkt auch auf dem vielseitigen, aber dennoch sehr runden neuem Werk auch. “Land” ist eine Gitarren-Indie-Pop-Platte, die mit Einflüssen aus Post-Punk und Dream Pop spielt und dabei äußerst international klingt.

Am 23. Juni spielt das Quintett in gemütlicher Atmosphäre im Neuköllner Internet Explorer. Als Support sind Ghost Pony dabei und servieren einen wunderbaren Mix aus Surf und Garage. Nach den beiden Konzerten legen die DJs von What Difference Does It Make auf und ihr könnt noch ein bisschen das Tanzbein schwingen. Klingt nach einem wunderbaren Abend, oder? Dann solltet ihr unbedingt bei unserem Gewinnspiel teilnehmen!

Freikarten für Vague in Berlin

Das Vague-Gewinnspiel startet am 20.06.2018 (17:30 Uhr) und endet am 21.06.2018 (23:59). Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur das Posting auf unserer Fanpage liken & mit einem GIF kommentieren. Easy oder? Hier gehts zu unserer Facebook Page. Viel Glück!

Insgesamt werden 1×2 Tickets verlost. Alle weiteren Infos findest du in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen!

Wo?

Berlin

Wieviel?

1×2 Freikarten

Was?

liken + kommentieren

Wann?

20.06.2018 (17:30) - 21.06.2018 (23:59)

Leider zu spät

 

Video: Vague – Crash

vorheriger EintragCourtney Barnett am 1.11. im Huxleys Berlin nächster EintragGang of Four am 29.10. im SO36 Berlin

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *