Temples mit neuem Album im April auf Deutschlandtour

von am keine Kommentare
Mit einem Sound und Look, der irgendwie aus der Zeit gefallen zu sein scheint betraten Temples im Jahr 2014 das Rampenlicht. Jetzt melden sie sich mit ihrem neuen Album “Volcano” und einer Deutschlandtour zurück. Präsentiert von herzmukke.de.
Temples Pressefoto Ed Miles

© Ed Miles

Über zwei Jahre ist es nun schon her, dass Temple uns mit ihrem Debütalbum “Sun Structures” begeisterten. Um so mehr freuen wir uns, dass sich die Band um Sänger James Bagshaw nun mit ihrem zweiten Album “Volcano” (VÖ 03.03.2017) zurück meldet, das die Band im hauseigenen Studio in Kettering aufgenommen und produziert hat.

Temples bringen den Frühling

Temples bleiben sich und ihrem Sound auf “Volcano” treu, wie die Vorabsingle “Certainty” bereits gezeigt hat. Im April kann man den cleveren Psych-Pop des Quartetts dann auch endlich wieder live erleben, wenn Temples in Berlin, Hamburg, Köln und München gastieren. Alle Termine und Tickets findest du in der Übersicht.

Temples – Certainty



vorheriger EintragApollon Records lädt zur Label Night im Musik & Frieden nächster EintragDas neue Retro - The Suffers live in Berlin & Köln im März

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *