SOHN im Spätherbst live in Berlin, Leipzig und Stuttgart

von am keine Kommentare
Je erfolgreicher das Debüt, desto schwerer das Zweitwerk. Einfache Faustregel. SOHN stellt sich der Herausforderung, samt Live-Gigs im Spätherbst und einigen Festivalauftritten. Empfohlen von herzmukke.
SOHN foto Phil Knott-scr

@ Phil Knott / SOHN

Mit bürgerlichem Namen Toph Taylor, besser bekannt als S O H N, macht sich der gebürtige Londoner der eigentlich aus Wien stammt auf die schwerer Reise „Album Nr.2“. Als er 2014 sein Debüt „Tremors“ der Öffentlichkeit vorwarf, hielt diese es kaum an sich sich zu überschlagen mit Lob. Solche derartig in sich geschlossene und vollkommene Dreiminüter, die nur so vor linearen Genre-Crossovern strotzen und dabei trotzdem immer diesen entspannten electronisch-r&b-lastigen Unterton hatten gab es seit James Blake nicht mehr. Das Ganze war so dermaßen Cool, das selbst der gemeine Indie-Hipster nicht umher kam den Engländer in das Standardrepertoire der Lieblings-Spotify-Playlist aufzunehmen.

SOHN Konzert Termine & Festivalplan

Zwei Jahre später, und im Grunde nie wirklich in Vergessenheit geraten, meldet sich SOHN zurück mit Album Nr.2. Die ersten Vorboten „Conrad“ & „Signal“ verheißen Großes. „Rennen“ heißt die aktuelle Scheibe und ist am 13.01.2017 erschienen. Nach zwei kleinen Festivalauftritten im Juni und Juli, darf man ihn dann wieder Solo erleben. Leipzig, Stuttgart und Berlin dürfen sich freuen.

Alle Tourtermine von SOHN

  • 16.06.2017 – Maifeld Derby Festival
  • 16.07.2017Melt Festival
  • 31.10.2017 – Stuttgart, LKA Longhorn
  • 14.11.2017 – Leipzig, Täubchenthal
  • 15.11.2017 – Berlin, Columbiahalle

SOHN – Conrad

vorheriger EintragHol dir Havington auf deine Couch für ein Wohnzimmerkonzert nächster EintragMaximo Park am 29.09.2017 im Huxley's

Hi, ich bin Philipp ...

ich kann mich wochenlang mit dem selben Song beschäftigen und trotzdem jeden Tag neues entdecken. Mein Herz schlägt für gutes Essen und noch besseres Bier, am besten kurz vor einem Konzert. Meine große Liebe ist aus Stahl und ca. 35 Jahre alt. Auf ihren zwei Rädern ist sie rasend schnell. Hin und wieder zieht es mich nach Skandinavien, da ists immer so schön kühl. Und immer mit dabei ist der Soundtrack Of My Life gespickt mit Songs von Death Cab For Cutie, Foals, Nada Surf u.v.m. Olé Olé FCB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *