Nada Surf mit “Let Go” in voller Länge auf Jubiläumstour (Verlosung)

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
Vor 15 Jahren erschien Nada Surf’s Erfolgsalbum “Let Go”. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, gehen die New Yorker auf ausgedehnte Europatour und machen natürlich auch in Deutschland halt. Empfohlen von Herzmukke.
Nada Surf Pressefoto von Bernie De Chant

© Bernie De Chant

Ein Abend mit Nada Surf

Mit “Let Go” gelang Nada Surf im Jahr 2002 der Durchbruch. Klassiker wie „Inside of Love“, „Blonde on Blonde“, „Hi-Speed Soul“ und „The Way You Wear Your Head“ finden sich auf der Platte, die für viele bis heute das beste Album der Band um Sänger Matthew McCaws ist. Unter dem Titel „An Evening with Nada Surf“ ist die Band zur Zeit in Europa unterwegs und spielt das Jubiläumsalbum in voller Länge.

Doch damit nicht genug. Nach den letzten Tönen von “Paper Boats” und einer kurzen Pause, werden Nada Surf erneut auf die Bühne gehen und eine Mischung aus Songs ihrer restlichen Alben spielen. Insgesamt kann man sich also auf gut 30 Stücke gefasst machen. Entsprechend des Mottos wird es am Abend mit Nada Surf keine Vorband geben. In Deutschland kann man die Band in München, Köln, Hamburg und natürlich in Berlin erleben, wo sie wieder einmal im Huxleys gastieren werden. Alle Infos zu den Terminen, Anfahrt und natürlich zu den Tickets findet ihr rechts in der Übersicht.

Freikarten für Nada Surf in Berlin

Das Nada Surf Gewinnspiel startet am 09.04.2018 (17:30 Uhr) und endet am 10.04.2018 (23:59). Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur das Posting auf unserer Fanpage liken & kommentieren, auf welchen Nada Surf-Song du dich am meisten freust. Easy oder? Hier gehts zu unserer Facebook Page. Viel Glück!

Insgesamt werden 2×2 Tickets pro Show verlost. Alle weiteren Infos findest du in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen!

Wo?

Huxley’s

Wieviel?

2×2 Freikarten

Was?

liken & kommentieren

Wann?

09.04.2018 (17:30) - 10.04.2018 (23:59)

Leider zu spät

Nada Surf – Hi-Speed Soul


vorheriger EintragBarbagallo - französischer Feingeist live in Berlin nächster EintragDas Paradies präsentiert Video zu "Discoscooter"

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *