Exklusiv in Berlin // Graham Candy live im Heimathafen

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
Der verrückteste Moustache der Pop-Szene ist am 25.02.2017 exklusiv im Berliner Heimthafen Neukölln. Erlebe Graham Candy live und empfohlen von uns.
michael-passin-graham-candy

© Michael Passin

Graham Candy am 25.02.2017 live in Berlin

Gerade einmal gute zwei Jahre her, seit er sich über 11 Zeitzonen hinweg von der hübschen neuseeländischen Insel in das grauschmuddelige Berlin begab. Seither ging es für den kautzigen Neuberliner und seine schräge Stimme ziemlich schnell bergauf. Nachdem er mit Alle Farben’s ‘She Moves (Far Away)’ Goldstatus erreicht hat, hat der Neuseeländer nicht lange auf sein Debütalbum Plan A warten lassen. Das, so lässt er wissen eine Hommage an seinen ehemaligen Lehrer sei, da er stets predigte mann müsse einen Plan B haben. Nun, mit Plan A scheint es bis dato ja nicht schlecht zu laufen. Im Heimthafen Neukölln am 25.02.2017 dürfte es in jedem Fall knackevoll werden.


Freikarten für Graham Candy in Berlin

Das Gewinnspiel startet am 22.02.2017 17:30 und endet am 23.02.2017 23:59. Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur das Posting auf unserer Fanpage liken & kommentieren. Easy oder? Hier gehts zu unserer Facebook Page. Viel Glück!

Insgesamt werden 1×2 Tickets pro Show verlost. Alle weiteren Infos findest du in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen!

Wo?

Heimathafen Neukölln

Wieviel?

1×2 Freikarten

Was?

liken & comment

Wann?

22.02.2017 (17:30) - 23.02.2017 (23:59)

Leider zu spät

Graham Candy – Holding up Balloons

vorheriger EintragClaire // neue Single und neues Album in den Startlöchern nächster EintragLisa Mitchell - 25.02.2017 - Musik & Frieden

Hi, ich bin Philipp ...

ich kann mich wochenlang mit dem selben Song beschäftigen und trotzdem jeden Tag neues entdecken. Mein Herz schlägt für gutes Essen und noch besseres Bier, am besten kurz vor einem Konzert. Meine große Liebe ist aus Stahl und ca. 35 Jahre alt. Auf ihren zwei Rädern ist sie rasend schnell. Hin und wieder zieht es mich nach Skandinavien, da ists immer so schön kühl. Und immer mit dabei ist der Soundtrack Of My Life gespickt mit Songs von Death Cab For Cutie, Foals, Nada Surf u.v.m. Olé Olé FCB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *