Datenschutz & Teilnahmebedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an allen Gewinnspielen über die Facebook-Fanseite “herzmukke”. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer nachfolgende Bestimmungen.

§ 2 Veranstalter

Veranstalter herzmukke.de – Grunowstr. 20 – 13.187 Berlin
Die Gewinnspiele werden von Facebook nicht unterstützt und stehen in keiner Verbindung zu Facebook. Facebook steht zu keiner Zeit als Ansprechpartner für die Gewinnspiele zur Verfügung.

§ 3 Teilnahmevoraussetzungen

An Gewinnspielen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 14 Jahren teilnehmen. Sollte im Einzelfall eine Teilnahme am Gewinnspiel erst ab 16 oder 18 Jahren zulässig sein, wird hierauf ausdrücklich beim jeweiligen Gewinnspiel hingewiesen.
Mitarbeiter/innen des Veranstalters und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Veranstalter lobt die jeweiligen Teilnahmevoraussetzungen in den Gewinnspielen gesondert aus.
Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich.

§ 4 Gewinn

Der Veranstalter lobt die in der jeweiligen Gewinnspielbeschreibung angegeben Preise aus.
Bei einem Gewinnspiel ist je Teilnehmer nur ein Gewinn möglich, es sei denn, Mehrfachgewinne sind im Gewinnspiel ausdrücklich zugelassen.
Weder Sachgewinne noch Gutscheine werden in bar ausbezahlt. Der Gewinnanspruch kann nicht abgetreten werden.

§ 5 Auswahlverfahren

Die Gewinner werden mit einem Zufallsgenerator (http://www.fanpagekarma.com/faceboo…) ausgewählt.

§ 6 Abwicklung

Die Gewinner werden vom Veranstalter via Facebook oder wie in der Gewinnspielbeschreibung angeführt (z. B. per Email) benachrichtigt. Melden sich Gewinner nicht innerhalb der in der Gewinnmitteilung gesetzten Frist, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Des Weiteren ist eine namentliche Nennung der Gewinner möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich zur Veröffentlichung des Namens u.a. in sozialen Netzwerken bereit.

Mögliche Sachpreise bedarf es einer Versandadresse des Gewinners. Wird diese nicht zugesandt, kann der Veranstalter den Gewinn ersatzlos streichen und ist nicht gezwungen diesen zu versenden. Der Versand des Gewinns an die Adresse des Gewinners erfolgt in einem des Veranstalters schnellstmöglichen Zeitraum, spätestens aber nach vier Wochen.

§ 7 Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Veranstalter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Gewinnspielteilnehmers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Vorstehende Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 8 Datenschutz

Die von Teilnehmern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden vom Veranstalter nur für Zwecke der Gewinnspieldurchführung und -abwicklung gespeichert, verarbeitet und – sofern erforderlich – zu vorgenanntem Zweck an das mit der Zustellung des Gewinns beauftragte Transportunternehmen weitergeleitet. Der/die Teilnehmer/in erklärt hiermit sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung, Verwendung und Weiterleitung seiner personenbezogenen Daten zu vorgenanntem Zweck.
Eine weitergehende Speicherung oder Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nicht, insbesondere werden keine Daten an Dritte verkauft.
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat jeder Teilnehmer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

§ 9 Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Dies gilt nicht, soweit zwingende Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, anzuwenden sind. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

§ 10 Kontakt

Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung dieses Gewinnspiels und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an: info[at]herzmukke.de

Stand: Oktober 2016